Wer ist Fan vom minimalistischen Stil?

Minimalismus wird durch ein Gefühl von Funktionalität und ultra-klaren Linien definiert. Farbpaletten sind neutral, Möbel sind einfach und stromlinienförmig, und nichts ist übertrieben oder extravagant in Accessoires oder Dekor.
Antworten
qwertz1807
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
Beiträge: 47
Registriert: 26. August 2018, 17:44

Wer ist Fan vom minimalistischen Stil?

Beitrag von qwertz1807 » 29. August 2018, 22:44

Also mir gefällt der Stil, alles ist aufgeräumt, wenig liegt oder steht rum und muss abgestaubt werden. Und man setzt nur kleine Hingucker oder Highlights, die dann auch gern etwas exklusiver sein dürfen.

Wer sieht das ähnlich?

MMuench
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 11
Registriert: 11. September 2018, 11:06

Re: Wer ist Fan vom minimalistischen Stil?

Beitrag von MMuench » 13. September 2018, 16:22

Ganz genau so muss es sein. Ich mag es gar nicht, wenn alles überladen ist und jede Raumecke ihren eigenen Stil hat. Bei mir ist alles "clean" vom Look her.

LG

Matthias F
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
Beiträge: 25
Registriert: 16. Januar 2019, 23:50

Re: Wer ist Fan vom minimalistischen Stil?

Beitrag von Matthias F » 24. Januar 2019, 20:38

Ich finde minimalismuss schon interessant und auch sehr sinnvoll.
Wir haben bspw Möbel die Qualitativ gut sin, alt sind und aufgearbeitet worden sind...
Solche Möbel kann man für immer behalten, nicht wie so Ikea Möbel die nur zusammengepresst sind.
Und ich mag es nicht wenn es zu extrem ist, eine gute Mitte finde ich immer gut (:
LG

Antworten