Was tun mit einer Wohnküche?



« 1-Zimmer Planung, Gestaltung, Einrichtung "HILFE"    •    neue Wandfarbe »

Was tun mit einer Wohnküche?

Hallo!

Ich habe so aus der Not heraus eine Wohnung mit Wohnküche bezogen. Ca. 50 qm, 2 Zimmer, Flur, Bad und Balkon. Eins der Zimmer ist die Wohnküche und ich weiss einfach nicht, was ich damit anfangen soll.

Gebe ehrlich zu, dass ich das Konzept nicht mag. Weil ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, Teile meines Wohnzimmers in die Küche zu stellen, wo sie dann mit Küchendünsten und Fettspritzern mit der Zeit zugesaut werden. Auch halte ich mich ungerne den ganzen Tag in einer Küche auf, obwohl ich weiss, dass das manche toll finden. Aber für mich ist das halt nix. So kommt es dann, dass alles, was früher im Wohnzimmer stand, nun mit im angedachten Schlafraum steht (ziemlich eng mittlerweile). Dafür ist die Wohnküche fast leer.

Habt ihr vielleicht Ideen, was man aus so einer Wohnküche machen kann? Es darf halt nur ausser weisser Ware keine Elektronik rein. Also z.B. TV-Ecke mit Couch usw. ginge gar nicht.

Danke,
Thomas
Thomas70
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

Hallo Thomas,

stell doch bitte mal einen Grundriss mit Maßen und der Anordnung von Tür/Fenster ein, sonst kann man da gar nichts zu sagen.

Gruss
Lady
Es ist eine Sache, nach seinen eigenen Ansichten zu leben, und eine andere sie anderen aufzwingen zu wollen.
Ruhrpottlady
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
 

Hallo !

Anbei der Grundriss. Vielleicht fällt ja einem was ein, was ich daraus machen könnte. Wenigstens paar Küchenschränke (nach Möglichkeit nicht zum Aufhängen) sollten schon noch drin sein. Auch wenn ich fürchte, dass der Raum dann trotzdem leer und irgendwie unnütz ist.

Das doofe ist ja irgendwie, da der Raum als Wohnküche ausgewiesen ist, gibt es kein dediziertes Wohnzimmer in meiner Wohnung. Und im Schlafzimmer wohnen möchte ich eigentlich nicht so gerne. Das erinnert so furchtbar an Kinderzimmer. :(

Gruß
Thomas

[img]http://www.einrichtungsforum.de/userpix/5777_kche_1.jpg[/img]
Thomas70
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo Thomas,

ich bin auch so ein "Wohnküchenkind" und dann noch mit Balkon.... herrlich. Sollen wir tauschen? ;-)

Aber nun mal Fakten, so wie ich Dich verstanden habe.
Du brauchst eine Küche nur zum Kochen und evtl. einem kleinen Essplatz, so dass auch knapp die Hälfte des Raumes ausreichen würde... richtig?

Der Raum bietet sich mit seiner Fensteraufteilung recht gut zum unterteilen mit einer Leichtbauwand an. Mit der Heizung müßte man zwar ein wenig tricksen, ist aber machbar. Im so entstehenden zweiten Raum hätte ein kleines Schlafzimmer mit einem Fenster und Balkontür Platz. Dann hättest Du das eigentliche Schlafzimer komplett als Wohnraum zur Verfügung.
Käme so etwas für Dich in Frage?

Gruss
Lady
Es ist eine Sache, nach seinen eigenen Ansichten zu leben, und eine andere sie anderen aufzwingen zu wollen.
Ruhrpottlady
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Was tun mit einer Wohnküche?, Zimmer einrichten
cron