Vinyl im Klick mit Problem - Welche Lösung ist ok?

Das Wohnzimmer repräsentiert den Stil und das Lebensgefühl besonders...
Antworten
tonello47
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 1
Registriert: 4. Januar 2019, 16:19

Vinyl im Klick mit Problem - Welche Lösung ist ok?

Beitrag von tonello47 » 4. Januar 2019, 16:42

Moin, moin!
Wir haben vor ca. 1 1/2 Jahren unser WZ mit Vinyl im Klickverfahren auslegen lassen.
Preis je m2 39,95 €. Als Unterlage 2 X 2mm Kork.
Jetzt haben wir ein Problem:
Es bilden auf der Vinyloberfläche kleine Blasen von ca. 2mm.
Es werden immer mehr. Ich gehe von einer chemischen Reaktion aus.
Jetzt nachdem ich einen Anwalt eingeschaltet habe kommt die Verlegerfirma
auf uns zu und unterbreitet uns folgende Lösungsmöglichkeiten:
1. Den Vinylboden so liegen lassen. Er raut diesen auf und verklebt eine
neue Lage Viny darauf.
2. Alles raus und alles neu.
Wir überlegen uns die Möglichkeit Nr. 1.
Vorteile: Der Übergang zum Flur wäre dann eben. Der Unterboden hat eine
kleine Welle, die man dann abschleifen könnte.
Hat jemand mit der Abschlefmethode Erfahrung?
Liebe Grüße aus dem Norden
tonello47

Antworten