Sofa - Erfahrungen, Bezug, Polsterung



« Marke "AK" aus dem Hause Rolf Benz    •    SCHLAFSOFA Hersteller gesucht »

Sofa - Erfahrungen, Bezug, Polsterung

Hi,

bin ganz neu und glücklich ein Forum für Möbel/Wohnen gefunden zu haben :D

Also ich bin auf der Suche nach einer Eckcouch mit Schlaffunktion. Nun bin ich auf diese bei neckermann.de gestoßen.
Der Preis für 550€ (mit Schlaffunktion) finde ich ist relativ günstig für ein Sofa dieser Größe, doch das löst auch Spekulationen bei mir aus.
Mit welcher Qualität muss man rechnen? Ist diese Couch nach einem Jahr "durchgesessen"? Wie ist die Bettfunktion bzw. die Qualität des Bettes? Wie ist das Material?

Da wir nun schon beim Material sind stellt sich für mich eine wichtige Frage:
Wie bewertet ihr Microvelours? Vom optischen kann es Leder natürlich nicht das Wasser reichen, aber welche Vorteile hat es? Hat jmd schon Erfahrungen damit gemacht?
Als Alternative zu Microvelours kommt noch preislich "SOFT LIFE" in Frage. Dieses "Kunstleder" aus PVC und Polyester soll angeblich "eine echte Alternative zu Leder" sein. Hier schon Erfahrungen o.ä.?

Nun komm ich nochmal auf die Bettfunktion kurz zu sprechen: Diese Couch wird nicht zum täglichen Schlafen verwendet, sondern nur max. 2mal die Woche benutzt.

Achja. Hier sind noch "Weg zur Couch" (Link funktioniert leider nicht) und Bild mit der gewünschten Farbe "schoko":

Links sind nur für registrierte User sichtbar. --> Suchbegriff: "Topmoderne Polsterecke" --> 1. auswählen.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.


UND VIELEN VIELEN DANK für JEDE Hilfe, Antwort, Erfahrung oder Beitrag.

lg
crazy_mazy
Zuletzt geändert von tubtub am 11. Dezember 2007, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
tubtub
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

hi,

ich bins nochmal.
schade, dass niemand antwortet.

heute war ich nochmal im Möbelgeschäft, um mir die Stoffe genauer anzuschauen.
die verkäuferin meinte zu mir, dass man unter textilleder leichter schwitzt. stimmt das? habt ihr erfahrungen damit?


mir geht es bei diesem thread auch besonders um die Stoffe und auch zwecks Schaum ODER Federkern.
Bei Microfaser ist mir aufgefallen, dass es großte Qualitätsunterschiede gibt.
Da gibt es richtig, rauhes, aber auch weiches, angenehmes Microfaser.

Was bevorzugt ihr?

Vielen Dank.
lg
tubtub
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo Tubtub,

Bei den Stoffen gibt es wirklich gewaltige Unterschiede. Es kommt bei den Materialien unbedingt auf die Materialzusammensetzung an. Wenn das Kunstleder eine ordentliche Baumwollbeimischung hat, ist es nicht unbedingt so schwitzig. Am besten nimmst Du Dir ein Stoffmuster vor den Mund und versuchst mals zu atmen.... wenn das nicht klappt, dann lass die Finger von dem Zeug.

Beim Microfaser gibt es einig Faktoren. Erstmal ist es natürlich extrem Schmutzanfällig ausser es ist Teflonbeschichtet. Das wird aber normalerweise ausgewiesen. Es gibt da sehr gute Materialien aber auch ziemlich viel Mist. Wenn Du mit der Hand über das Material fährst wird sich sicher die Farbe etwas verändern, wenn das aber dann schon glänzend aussieht lass lieber die Finger davon.

Ansonsten - fass das Material an - wenn Du Dir nicht sicher bist lass es, wenn es sich gut anfühlt und die anderen Faktoren erfüllt dann spricht nichts dagegen.

Schaum oder Federkern ist eine Unterscheidung die sich nicht pauschal treffen lässt. Können absolut gleichwertig sein wobei der Schaum ein Kaltschaum sein sollte und mindestens 25kg/m³ Dichte aufweisen sollte um einen vernünftigen Sitzkomfort gewährleisten zu können. Bei anständigen Möbeln gibt es diese Information.

Hoffe das hilft ei wenig.

Gruß

Michael
Folge dem weissen Kaninchen!

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Designermöbel zu fairen Preisen bei you-desmo.de
Benutzeravatar
mivize
Rang: Sessel
Rang: Sessel
 

hi mivize,

danke für deine antwort. jetzt bin ich schon mal ein kleines stück weiter ;-)

ich tendiere glaub ich eher zu kunstleder. schaut m.E. einfach eleganter aus wie microfaser.

jedoch ist das problem bei der oben genannten couch, dass ich sie bis jetzt nur im internet gefunden habe und dort ist ein sitztest und dergleichen einfach ned möglich ;-) auch wenn ich es gern tun würde^^

vielen dank schonmal.
tubtub
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

wir hatten mal eine kunstledercouch, die war absolut nichts für uns. saß man mal mit kurzer hose drauf, klebte man gleich fest, denn das mit dem schwitzen stimmt total.
bei unser jetzigen couch sind wir auch velourleder umgestiegen und trotz 3 katzen sieht die couch auch noch nach 2 jahren wie neu aus. auch das draufsitzen ist viel besser, denn da bleibt man nicht kleben. für das velourleder haben wir uns entschieden, da uns die verkäuferin damls geraten hat dieses material zu nehmen wegen der katzen, man sieht da keine kratzspuren und es ist strapazierfähiger als das kunstleder. ich muss allerdings dazu sagen, dass meine 3 racker eher brav mit der couch umgehen und sie meist in ruhe lassen.
byblos27
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Sofa - Erfahrungen, Bezug, Polsterung, Möbel Forum