Schlauchförmige Studentenbude



« Wohnung "männlich" einrichten    •    Kuhstall zum Partyraum »

Schlauchförmige Studentenbude

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Studentenbude. Ich werde sobald wie möglich ein paar Fotos einfügen. Aber ich würde gerne wissen, ob es generell Sinn macht, mich an eine Verschönerung meiner Wohnung zu wagen. Ich fühle mich leider überhaupt nicht wohl, habe aber schon alles Mögliche an Stellmöglichkeiten für die Möbel ausprobiert. Habt ihr vorab schon mal ein paar Tipps wie man Möbel in einem schlauförmigen Zimmer anordnen kann?

Das größte Problem besteht in der Form meines Zimmers und dem Standort von Heizung und Panti-Küche.
Es ist leider nur ca. 2,80 m breit und 7,50 m lang. Die Schrägen befinden sich an den kurzen Seiten. Darin sind auch die beiden Fenster. Unter dem großen ist an der Seitenwand die Koch-Spühl-Einheit und an der schrägen Wand eine Arbeitsplatte mit Unterschrank. Somit ist der Platz unter der Schräge mit dem großen Fenster (!) zugestellt.
Blöd, weil man da entweder schön das Bett darunter hätte stellen können oder aber den Schreibtisch wegen des Lichtes.
Auf der anderen Seite steht unter der Schräge eine wuchtige Heizung von fast 1 m Länge.
Vielleicht könnt ihr euch darunter schon etwas vorstellen. Ich stelle gleich mal ein selbstgemaltes Bild vom Grundriss rein. Hoffentlich hilft das etwas. Würde mich über ein paar Tipps wirklich freuen.
Ach ja, ich bin, wie die meisten Studenten nicht reich...
:(

Viele Grüße,
Goldi
Goldi
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

Hallo,

also hier mal ein Grundriss.

Goldi


[img]http://img9.imageshack.us/img9/3278/zimmerz.png[/img]


Irgendwie will das nich so, wie ich will.
Goldi
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Wie hoch ist denn der Dachraum?
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol
Benutzeravatar
Matthau
Moderator
Moderator
 

Hallo Matthau,

vielen Dank für deine Antwort.
Also ich habe jetzt die Möbel umgestellt und bin ganz zufrieden damit.
Nur sind sie völlig zusammengewürfelt und farblich passt dieser grässliche Teppich kaum mit dem Grunddesign der Rohwohnung zusammen.
Die Möbel sind bis auf eine kleine grauweisse Komode holzfarben, aber alles in etwas anderem Design.
Die Wände sind komplett weiss, das wollte ich eigentlich auch so belassen.
An den Schrägen sind kleine schöne Balken in dunkelbraun, die man aber nicht als Stellmöglichkeiten oder so nutzen kann. Dafür sind sie zu klein und liegen zu hoch.
Um noch eben deine Frage zu beantworten, die Wände sind 2,40 hoch.

Um dem Ganzen etwas Einheitliches zu geben, habe ich überlegt die Möbel mit Designfolie zu bekleben, aber da ich ja alles (Wohn-, Ess-, Arbeits- und Schlafbereich) in einem Zimmer habe, sähe es wohl merkwürdig aus, wenn z.B. die Küche die selbe Farbe hätte, wie mein Bett. :(
Ich glaube, die einzige Möglichkeit wäre wirklich, entweder neue Möbel, streichen oder den blöden Teppich raus und Laminat rein. Aber da ich hier zur Miete wohne und Studentin bin, finde ich nicht, dass sich das wirklich lohnt.

Gruß,
Goldi
Goldi
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Schlauchförmige Studentenbude, Zimmer einrichten