Schlafzimmer / Farbgestaltung



« Möbelrücken in Studentenbude    •    Zimmer ist fast fertig. Mit Bildern! »

Schlafzimmer / Farbgestaltung

hallo zusammen,

ich bin gerade über google hier gelandet, weil ich mich bei der farbgestaltung meines schlafzimmers etwas verhaspelt habe.

also, das zimmer ist ca 4,5m lang, 3,4m breit, 2,6m hoch, hat das fenster auf der einen kurzen seite und wenn man vorm fenster steht "hinten rechts" an der langen seite die tür. der teppich ist weinrot ( Links sind nur für registrierte User sichtbar. ), die kurze wand gegenüber des fensters ist rot "geschwammt"? :D (die beiden rottöne vertragen sich schonmal nicht 100%ig, die wand ist mir zu hell) und der rest ist weiß (noch).

so, mein plan jetzt ist erstmal die rote wand richtig knallrot zu streichen, da muss ich mir nochmal ein rot aussuchen, was auf zum teppich passt, mir schwebt sowas vor: Links sind nur für registrierte User sichtbar.

ich hab damit momentan 2 probleme.
1. so eigenartig das klingt, aber ich finde das zimmer wirkt "kalt" - auch wenn rot eigentlich eine total warme farbe ist, das weiß wirkt dadurch total kalt :(
2. ich weiß nicht so recht wie ich das zimmer einrichten soll.. momentan hab ich noch alte möbel drin, die aber raus kommen, rein soll nur ein bett, tvtisch (+tv) und ein schrank. (irgendwann mal... ^^) am anfang war mein plan da nur schwarze möbel reinzustellen und ich möchte die farbkombi (wein)rot / weiß / schwarz auch im groben beibehalten, ich befürchte jetzt allerdings, dass das ganze am ende nicht gut aussieht.

das ganze kommt jetzt bei mir hoch, weil ich auf der suche nach einem neuen bett bin und dabei auf das hier gestoßen bin: Links sind nur für registrierte User sichtbar. - bei dem preis hab ich nicht unbedingt lust, dass es hinterherher nicht aussieht :/

hoffe ihr habt ein paar ideen :) wenn infos fehlen - nur zu, liefer ich gerne nach.

danke schonmal & mfg psy-
psycho_dmr
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

Hallo.

Bin mir nicht sicher ob es sich bei der Farbkombination vermeiden lässt, dass die Einrichtung "kalt" wirkt.
Und naja - gemütlich im eigentlichen Sinne sieht das Bett für mich auch nicht aus. Und damit meine ich nicht dass man nicht gut drauf schlafen kann. Aber eher modern als "kuschelig".
Geht es dir überhaupt darum, oder gar nicht um Gemütlichkeit sondenr befürchtest du nur dass das Zimmer am Ende aussieht wie aus einem Katalog?

Ich finde das Rot zum Teppich ganz gut.
Eventuell würden Möbel aus dunkelbraunem Holz (warmer Ton, evtl sogar leicht rötlich?) besser aussehen als schwarze. Wobei ich fast glaube dass das dann zum Bett wieder nicht passt. In welcher Farbe wolltest du das denn kaufen?
Aure
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

schon schwarz, ich bin allerdings von dem bett momentan auch schon wieder runter und bin momentan bei nussbaum / buche wenge für betten auf der suche. also dunkelbraun :)

hab das ganze alte konzept auch wieder übern haufen geworfen, stehen also quasi wieder bei null :oops:
gar nicht so einfach son zimmer mal "richtig" einzurichten :D
psycho_dmr
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Schlafzimmer / Farbgestaltung, Zimmer einrichten