Schlafsofa! MIT oder OHNE Federkern?



« Möbel online kaufen?    •    Auf der Suche nach "schönem" mech. Läutwerk/Türklingel »

Schlafsofa! MIT oder OHNE Federkern?

Bringt es was 100€ für einen Federkern im Schlafsofa zu bezahlen ?
Bringt das wirklich was, oder ist das nur Geldverschwendung ?
Gernotswelt
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

Es ist keine Frage, zu einem Schlafsofa gehört auf jeden Fall ein Federkern.Wichtig für die Unterfederung eines Schlafsofas ist der Nutzer. Soll das Schlafsofa eher weich oder eher etwas härter sein. Bei günstigen Schlafsofas müssen häufig die Sitzpolster als Matratze herhalten, was nicht nur unbequem ist. Federkernmatratzen bestehen aus einem Stahlfederkern. Einfachere Modelle sind zwar günstig, aber wenig elastisch, und die einzelnen Federn nach einiger Zeit durchdrücken. So kann man davon ausgehen, dass sich die 100 € Mehraufwand nicht nur lohnen, sondern auch für einen gesunden dauerhaften Schlaf sorgen.
Weitere Tipps rund um das Thema Sofa bekommst Du auf der Seite Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Wolfgang58
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

ich finde mit muss sein
Sulard
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

lohnt sich!
huberts
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
 

Federkern habe ich auch, für mich ebenso ein Muss :)
Michael1990
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Schlafsofa! MIT oder OHNE Federkern?, Möbel Forum