Neuen Boden schützen



« Erfahrungen mit Vinylböden    •    begehbare Dusche »

Neuen Boden schützen

Hey,

ich bin zwar noch neu hier, aber ich brauch direkt mal Eure Hilfe :P
Wir haben bei uns in der Wohnung den kompletten Boden neu machen lassen, weil dieser an gewissen Stellen zu aufgequollen war.
Jetzt hab ich allerdings keine Lust, in den nächsten Monaten bald wieder alles neu machen zu müssen und dachte mir, dieses mal werde ich den Boden versichern.
Kann ich denn überhaupt nur den Boden versichern?
Ich muss dann wahrscheinlich eine Versicherung gegen Wasserschäden und andere Dinge abschließen, aber wie nennt sich so etwas?
Fällt das schon noch unter eine normale Hausratversicherung?


Könnt Ihr mich da ein bisschen beraten?
Ksin
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

Naja der Boden ist ja auch ein Gegenstand und fällt wohl nicht unter die Kategorie Personen. Da würde ich dir auch eine Hausratversicherung oder eine Gebäudeversicherung empfehlen, da sollte ein solches Szenario mit drin sein. Aber nur den Boden versichern zu lassen, ist meines Wissens nach nicht möglich, leider. Käme sicheretwas günstiger. ;) Eine Gebäudeversicherung umfasst :
"nicht nur den reinen Baukörper Ihres Gebäudes sondern auch Einbauten (z.B. fest verlegte Fußbodenbeläge, Zentralheizung), Zäune, Mauern und Zubehör, das zur Instandhaltung des Gebäudes notwendig ist oder das dessen Nutzung erst möglich macht." (Basler). Vielleicht ist das was für dich.
Clara92
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
 

Wenn es um eine Versicherung geht dann lohnt es sich auf jeden Fall wenn man einen Vergleich macht.
Check24 oder so, es gibt ja immerhin eine große Auswahl an Anbietern bzw Seiten bei welchen man versichern kann.

Ich für meinen Teil habe ebenso nach so einer Versicherung gesucht und bin dann bei der Suche auf eine [url=www.gebäudeversicherung-testsieger.net]Website[/url] gestoßen auf welcher man verschiedene Tarife und Angebote vergleichen kann.

Möglicherweise kann es dir auch helfen oder hast du schon eine passende Versicherung gefunden ?
Michael1990
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Verwsicherungen wird es mit Sicherheit geben. Die Frage ist nur, ob es sich denn auch finanziell lohnt?! Es hängt also stark von den Kosten des Bodes ab.
Sankara
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Eine Versicherung lohnt sich immer. Vergleiche trotzdem mal mit check24 oder anderen Anbietern die Angebote.
Anja82
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Vergleichen lohnt sich wirklich und Hausratsversicherungen sind nicht die teuersten Versicherungen. Und auf alle Fälle ist das eine Versicherung, die man braucht. Läuft z.B. die Waschmaschine aus und man merkt es nicht, kann der Schaden schon enorm werden und nicht nur der eigene.
qwertz1807
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Neuen Boden schützen, Bodenbelag Forum