Möbel online kaufen?



« Möbel nach Maßen suchen    •    Schlafsofa! MIT oder OHNE Federkern? »

Hallo!!

Hier habe ich recht gute Erfahrung gemacht. Verkauft auch über ebay, da kann man mit etwas geschick noch günstiger kaufen :wink:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.


gruss
Sniper
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

hallo sniper,

hochwertige möbel kannst du super auf der seite Links sind nur für registrierte User sichtbar. online bestellen. hab damit selber gute erfahrungen gemacht.

liebe grüße

manu
manu
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

...hochwertige Investitionsgüter kauft man im Laden und nirgends sonst. Mäh

Matthau
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol
Benutzeravatar
Matthau
Moderator
Moderator
 

Die Online Möbelläden schiessen wie die Pilze diese Saison.....
Folge dem weissen Kaninchen!

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Designermöbel zu fairen Preisen bei you-desmo.de
Benutzeravatar
mivize
Rang: Sessel
Rang: Sessel
 

Der von mir genannte Laden ist ein richtiges Geschäft, die nebenher auch online verkaufen.
Sniper
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Wenn's auch was für den Garten oder die Terasse sein soll, schauen Sie doch mal auf unserer Webseite:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Neben klassischen Gartenmöbeln führen wir aber auch einige Kollektionen die sich gut für den Innenraum eignen - Edelstahl, Glas & Aluminium zeichnen diese Möbel aus. Diese beiden sind zB besonders beliebt bei unseren Kunden:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
und
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Schauen Sie doch einfach mal rein - wir würden uns freuen!
villaschmidt
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

:!: ...prinzipiell gilt hier....shopwerbung nicht unter 200 Worten....und danach den link in die signatur setzen. :!: Ich mach hier mal ne Ausnahme weil der shop in der Übersichtlich beispielhaft ist und ich ihn mir selber für meine Gartenmöbelrecherchen in die Favoriten gelegt habe. :D Was ich vermisse sind Betonaussenmöbel ...... 8)

Mäh
Matthau
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol
Benutzeravatar
Matthau
Moderator
Moderator
 

Meiner Meinung nach kann man Möbel, auch hochwertige, sehr wohl über das Internet bestellen.
Die meisten Kunden im hochpreisigen Segment kommen sowieso mit einem speziellen Wunsch bzw. auf der Suche nach einem bestimmten Möbelstück in den Laden. Diese Kunden haben sich meist im Vorfeld bereits intensiv mit den Stücken beschäftigt, welche Sie kaufen möchten.
Von daher bietet ein onlinekauf oftmals bessere Preise sowie einen bequemen Einkauf von Zuhause aus.

Wenn man in ein Möbelgeschäft geht, ist man oftmals auch gezwungen eine Katalog Bestellung oder eine Bestellung nach Muster zu tätigen, da die gewünschten Artikel in der jeweiligen Ausführung gerade nicht im Showroom stehen. Von daher kommt es auf das gleiche heraus, wenn man sich die Artikel im Internet anschaut.

Beim Möbelkauf ist es generell einfach wichtig sich mit dem Produkt, welches man erwerben möchte, auseinanderzusetzen; ansonsten kann man auf die Nase fallen, egal ob man online oder im Geschäft kauft.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
stil24_com
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

....also Bekannte von mir machen das so: ...sie gehen in den Laden lassen sich da stundenlang beraten gehen nach hause und bestellen bei einem Internethändler der ja die ganzen Mieten und personalkosten nicht hat und daher günstiger anbieten kann. Ich finde das auch supertoll denn Geiz ist ja bekanntlich geil.

Mäh
Matthau
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol
Benutzeravatar
Matthau
Moderator
Moderator
 

das hat kein Mensch gesagt - es gibt noch mehr Seiten als schwarz und weiß!

Viele Leuten informieren sich entweder bei Freunden/Bekannten, nach dem Motto:" Das ist ja toll, welche Firma ist das denn, muss ich auch haben!"
Andere besuchen Fachmessen/Ausstellungen und wiederum andere lassen sich durch das Lesen diverser Möbel-& Einrichtungszeitschriften inspirieren.

Zu dem Thema Beraten lassen und anschließend online woanders einkaufen, muss ich ergänzend auch noch erwähnen, dass ich mit einem Ladengeschäft gestartet bin, dieses auch noch habe und zusätzlich den online Bereich wegen eines erweiterten Einzugsgebietes dazu genommen habe. Von daher kenne ich diese Problematik; allerdings die Menschen, welche sich von mir Beraten lassen, die kaufen anschließend auch bei mir; es kommt immer darauf an ob man eine persönliche Beziehung aufbaut und eine ehrliche und kompetente Beratung bietet.

Letztendlich bleibt es jedem selber überlassen wo oder wie er shoppen geht.
Allerdings gibt es nicht bei jedem das Möbelgeschäft in der Nähe, welches die gewünschten Produkte führt, und von daher ist es nicht verwerflich, wenn diese Menschen online bestellen.

Es ist immer Leicht alle über einen Kamm zu scheren, allerdings liegen die Dinge manchmal anders als man denkt :wink:

just my two cents.....
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
stil24_com
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

...das war ja auch nur ein Beispiel für die ganz krasse Methode des onlineshoppings. Eigentlicher Tenor meiner Aussagen ist, wie schon mehrfach geschrieben:

...ich würde mir keine hochwertigen Möbel kaufen die ich nicht selber probegelegen, probegesessen, gerochen und befühlt hätte.

(Mir ist es komischerweise noch nie passiert, dass ich genau das Möbel das ich gerne haben wollte bei Freunden gesehen habe, aber vielleicht hatte ich ja nur Pech).

....ich lege Wert auf eine Fachberatung.

(bei 90 Prozent der Shops die hier angepriesen werden habe ich den Eindruck das die fachliche Qualifikation der Ersteller auf die Fähigkeit beschränkt ist eine Shopsoftware für 19,99 beim Mediamarkt zu kaufen)
(Anwesende wie immer ausgenommen natürlich)

.....diese Zwei Wünsche kann mir meines Erachtens nur der Fachhandel erfüllen.

Mäh Matthau
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol
Benutzeravatar
Matthau
Moderator
Moderator
 

....also ich mach das so......ich recherchiere bei Amazon welche Bücher ich haben möchte.......gehe zu meinem buchhändler an der ecke....und bestelle die dort. Vorteil: ...mein buchhändler bleibt mir ( und der stadt)erhalten, ich kann da mal am Wochenende schön zum stöbern hingehen und es entsteht da nicht schon wieder einen Tattoo oder Sonnenstudio.

:D Es lebe die Innenstadt es lebe der Einzelhandel! :D

Mäh Matthau
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol
Benutzeravatar
Matthau
Moderator
Moderator
 

Hallo,

einen Erfahrungsbericht können wir als Anbieter zwar nicht liefern, allerdings bieten wir Ihnen unsere Kompetenz bei Beratung und Fragen zu Einrichtungen an. Unser Onlineshop Links sind nur für registrierte User sichtbar. verfügt über ein breites und umfangreiches Sortiment was sich denke ich mal sehen lassen kann!

Über einen Besuch auf unserer Seite würden wir uns sehr freuen!

Schöne Grüße
Pharao24.de
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo,

wenn du einen Möbelhändler suchst der nicht das übliche Markenprogramm hat das normal so im Internet vertreten ist, sondern Möbel für alle Wohnbereiche über Polstermöbel über Tische bis hin zu Schränken, die du auch in einem normalen Möbelhandel finden würdest, kann ich dir unseren Online-Shop Links sind nur für registrierte User sichtbar. empfehlen. Wir sind ein normaler Möbelhandel aus Bayreuth mit Jahrelanger Erfahrung der sich nun auch auf den Internetmarkt auftut.

Du musst bei uns auch nicht Online bestellen, sondern bekommst auch gerne ein Angebot oder Farbmuster zugeschickt, damit du dir alles in Ruhe aussuchen kannst und am Ende auch alles Passt.

Damit ich nicht nur Eigenwerbung mache, kann ich dir auch Links sind nur für registrierte User sichtbar. empfehlen. Hier findest du ein sehr schönes Gartenprogramm.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
uwetube
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo,

ich habe mit Links sind nur für registrierte User sichtbar. gute erfahrungen gemacht. Auch wenn der name etwas zweideutig klingt^^ :D

Onlineverkauf läuft über ebay. Man kann allerdings auch vor Ort kaufen. Laden ist in Osnabrück

Hab dort ein Schlafsofa gekauft, und war zufrieden, habe sogar noch etwas Rabatt bekommen.

gruß
Hans
Hans43
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo,

schaut doch mal in unserem Online-Shop unter Links sind nur für registrierte User sichtbar. nach.

- 5 % Neukunden-Rabatt bei Erstbestellung
- keine Lieferkosten ab einem Warenwert von 250 €
- große Auswahl und viele Artikel sofort lieferbar
- Sicheres Einkaufen mit Geld-zurück-Garantie, Dank Trusted Shop


Wir freuen uns auf euren Besuch.

Gruß

SalesFever Möbel
SalesFever - Möbel
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo,

also ich finde, dass der Möbel-Kauf über das Internet durchaus eine Alternative darstellt um etwas individuelles und besonders zu finden.
Wenn man natürlich in Berlin wohnt und allein 3xIKEA, dutzende (viell. hunderte) Möbelhäuser und viele kleine individuelle Läden hat, fällt es natürlich leichter etwas entsprechendes zu finden.

Aber auch dort kann man nicht alle Läden abklappern und so entgehen einem vielleich die kleinen besonderen Stücke, die in Eigenregie oder in Kleinserien entstehen und wo die Unternehmer nicht die Möglichkeiten haben sich an der Oranienburger Str. einzumieten.

Was ich persönlich auch nicht so besonders finde: Sich erst im Laden erkundigen und dann im Internet kaufen. Das sind meist die Kunden, die sich dann als erstes beschweren, dass die lokale Wirtschaft zu grunde geht und man doch nirgendwo mehr ein "anständiges" Fachgeschäft findet. Selbst schuld.

Aber wie gesagt, im Internet hat man Möglichkeit Klein-Ode zu finden, auf die man so nicht kommen würde. Und einige der Möbel-Onlineshops sind durchaus empfehlenswert.

Bis denn,
Katta
katta
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

hi.

ich habe vor einem monat auch zum ersten mal möbel online gekauft. kurz danach hab ich dann erst gemerkt, das der laden nur 40 km von mir entfernt ist und hab dann angerufen ob ich die möbel auch abholen könnte und bar bezahlen. ein mulmiges gefühl hab ich eigentlich immer beim onlinekauf, besonders wenns dann um ne höhere summe geht.
bei mir gings um eine rattan-sitzgruppe für meinen wintergarten, kostete im onlineshop 749 euro. als ich die sitzgruppe selber abgeholt hab, konnte ich sogar noch auf 650 euro runterhandeln, das geht halt online leider schlecht. wenn man sich gegenübersteht ist das halt schon noch mal was anderes als nur "klick-klick".

war übrigens hier: Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Gruß
Langhubmalle

P.S.: nettes Forum, hab gleich mal nen bookmark gesetzt!
Wer nicht will, der hat schon gehabt!
Langhubmalle
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Ich denke, dass das immer auf das Möbelstück drauf ankommt, ob man online oder im Geschäft mit fachlicher Beratung einkauft:
Ein Bett mit dazugehöriger Matratze würde ich nie online kaufen! Da gibts ja soo viele kleine Unterschiede und Möglichkeiten, die einem den Schlaf rauben können - lieber was höherwertigeres für über 10 Jahre als Billigzeug, bei dem sonstwas ist...
Aber einen Hocker, Beistelltisch etc. warum nicht, wenn es gut aufgemacht ist.
buntistrund
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo

auf Links sind nur für registrierte User sichtbar. gibt es wunderschöne Möbel für das Badezimmer, sowie für die Küche.
Es waren Händler aus Frankreich, die jetzt seit Jahren im Internet sind, und vor kurz in Deutschland. Erstklassig.

Beste Grüsse
Teakbaum
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Möbel online kaufen?, Möbel Forum