Hilfe bei Jugendzimmer Gestaltung (20 Jahre)



« perfekte Farbkombi fürs Schlafzimmer    •    Kinderzimmer - fünfeckig und klein »

Hilfe bei Jugendzimmer Gestaltung (20 Jahre)

Möchte das Forum bitte um kreative Anregungen bitten, was darf unter gar keinen Umständen fehlen und wie gestaltet man es am besten um eine echte Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Was kann ich besser machen und was sind absolute No Gos.

Hier ein Paar Bilder
Dreamcatcher
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

Und konntest du inzwischen dein Zimmer erfolgreich umgestalten?

Die Möbel in deinem alten Zimmer sehen schon etwas älter aus, sodass ich diese gegen neuere eingetauscht hätte. Damit das Zimmer frischer und moderner wirkt. Außerdem hätte ich eine Wand in einem hellem grau gestrichen und den Rest der Wände weiß gestrichen. Unter dem Bett einen grauen flauschigen Teppich und einige kleine rote rote Accessoires und Pflanzen im Zimmer verteilt. Als "Highlight" für das Zimmer meines Ältesten habe ich ein Verkehrsschild gravieren lassen. Das hängt jetzt an der Wand über dem Bett. Mein Sohn liebt das Schild und vor allem sein Zimmer.

Natürlich hängt das Umgestalten deines Zimmers auch vom Budget ab. Manchmal reicht auch nur ein Umstellen der Möbel, um im Zimmer Veränderung zu haben. Ich weiß, dass ich damals monatlich mein Zimmer umgestellt habe, da meine Eltern es mir nicht möglich machen konnten jedes mal neue Möbel zu kaufen. Also von daher frohes Schaffen.
Creanna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Hilfe bei Jugendzimmer Gestaltung (20 Jahre), Jugendzimmer einrichten