>



Wechseln Sie den Stromanbieter und sparen Sie so bis zu 500,00 Euro, vergleichen Sie hier mehr als 1.000 Stromanbieter!





Mit dem TÜV-geprüften Gasvergleich lassen sich ohne großen Aufwand die günstigsten Gastarife finden.





Leisten Sie selbst einen Beitrag zur Energiewende und wechseln Sie jetzt zu Ökostrom!





Mit dem kostenlosen DSL und Internet Vergleich von CHECK24 behalten Sie im großen Tarifdschungel den Überblick.


<



 

Hilfe bei der Frabauswahl?!



« Latex-Farbe überstreichen? Wandtattoo?    •    Wände streichen... und keine Ideen:( »

Hilfe bei der Frabauswahl?!

Hallo zusammen,

in ein paar Monaten ziehen mein Freund & ich in eine größere Wohnung.
Wir würden gerne im Wohnzimmer zwei Fototapeten anbringen die erstmal in schwarz weiß gehalten sind. Wir haben uns kürzlich erst eine Schwarze Couch, einen schwarzen Glastisch und einen schwarz gräulichen Teppich gekauft und wollten diese Möbelstücke mitnhemen. Jetzt ist die große Frage welche Wandfarbe sollen wir als neutrallen Hintergrung/Ausgleich nehmen?

Hier erstmal die Forotapeten
Als Fototapete hinter der Couch im Wohnzimmer wollen wir das nehmen:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.[0]=&offset[0]=90

Und an der Wand beim Esstisch diese:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Und als Foto habe ich einen Grundriss der beschriftet ist miteingefügt.
[img]http://www.einrichtungsforum.de/userpix/13062_Unbenannt_4.jpg[/img]

Und nicht zu vergessen wir haben uns noch nicht entschieden welches Laminat wir nehmen, zwei haben wir in der engeren Auswahl. Die eine Farbe ist gräulich weiß braun, die zweite ist sehr hellbeige.

Ich hoffe ihr habt ein Idee oder einen Vorschlag wir würden uns sehr freuen :)
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

Also die Wandfarbe auf deiner Calla-Fototapete sieht doch gar nicht übel
aus - wie wär's mit dieser?

Und was die romantischen Rosen anbelangt nehme ich an, dass du das
SZ luftig-leicht halten möchtest, darum wäre eine zarte Farbe von weiß
bis hin zu zarten Farben wo man das Weiß ganz wenig abtönt gewiss nicht
verkehrt (kommt darauf an was noch alles im SZ steht und wie's um die
Beleuchtung steht). Doch da kannst nichts falsch machen : ).


Würde mich z.B. meine Schwester darum bitten diese Rosen-Tapete in ihr
SZ einzuplanen würde ich ihr ein Laura Ashley Bett hineinstellen, die Wand
hinter dem Bett mit einem ca. 40 cm breiten Bilderrahmen umranden, die
Tapete darunter auf Platten aufkaschiert anbringen, eine (natürlich dimmbare)
RGB-Led-Beleuchtung einbauen, die anderen Wände auf Nabelhöhe mit
fast nicht sichtbar gestreiften Pastelltontapeten und die darüber liegende
Wandhälfte mit ebenso zarttönigen englischen Tapeten tapezieren, dunkelbraunen
Echtholzboden reinlegen, weiße Kunstfellläufer an die Bettseiten auf den
Boden legen, einen Schminktisch reinstellen, bodenlange zarte Gardinen
mit Silberglanzeinzügen und einen begehbaren Kleiderschrank einplanen.
Wie gesagt - bei meiner Schwester würde ich das machen und wenn's ihr
nach einigen Jahren nicht gefällt rücken wir einfach erneut mit Handwerker
an und sie bekommt ein Loungestil-SZ mit dunklem Bett, dunekbraunen
Tapeten und einer riesigen, güldenen Deckenleuchte und im 10ten Jahr
bekommt's ein alpenländisches SZ ; ). Ich geh mal telefonieren ....
WO SCHÖNES ZUHAUSE IST
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
___________________________
Das Album im Einrichtungsforum funktioniert bei mir nicht :)
Benutzeravatar
GoethesGalerie
Rang: Thron
Rang: Thron
 

Hey,

danke für deine umfangreiche Antwort :) Die weißen Rosen sollen nicht in SZ sondern auch im Wohnzimmer allerdings an der Wand hinter dem Esstisch :)
Eig ist diese braune Frabe nicht schlecht, aber wir haben angst das dann alles zu dunkel wirkt.
Wir haben uns nun für den hellen beigen Laminat entschieden.
Oder sollen wir eine ganz andere Fototapete nehmen?

Gruß
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hier ist nochmal der Grundriss das hat vorher nicht geklappt hehe

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Also anhand des Planes sieht es so aus als hättest du die Fototapeten
gut eingeplant. Sorry, dass ich auf SZ kam - frag mich nicht wie. ,; )
Und was deine Befürchtung anbelangt, dass dieser Raumteil etwas dunkler
wirken würde. Hier kann ich nur empfehlen dir Gedanken über eine richtige
Beleuchtung zu machen. Du wirst wissen, wenn im Raum je hinten und
vorne eine Hängelampe herunter baumelt von der Decke wird die Fototapete
ihre Wirkung verlieren. Also ganz gut Beleuchtungsmöglichkeiten durchdenken,
dann kann nix schief gehen.

Ansonsten obliegt es natürlich deiner Vorliebe ob es ein dunkler oder heller
Boden werden soll. Bei einem dunklen Boden kann man Möbel oder Wände
unproblematisch in Szene setzen und bei einem hellen Boden muss man
sich einige Gedanken mehr machen weil er natürlich mehr Licht reflektiert
als ein dunkler Boden.
WO SCHÖNES ZUHAUSE IST
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
___________________________
Das Album im Einrichtungsforum funktioniert bei mir nicht :)
Benutzeravatar
GoethesGalerie
Rang: Thron
Rang: Thron
 

Oh man wir haben doch keine Ahnung :D
Mein Freund hat schon gefragt ob du nicht vllt in Berlin wohnst und uns das machen kannst :D
Ich bin leider total unkreativ...
Ich hätte auch noch ander Fototapeten zur auswahl z.b eine Sykline aber auch alles in schwarz weis.
Würden denn sowas wie eine Sandfarbe oder hell bräunlich dazu pasen?
Und soll dann der Esstisch auch braun oder schwarz sein?
Oh man wir sind überfordert :D

Gruß
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Also wäre ich in Berlin oder Umgebung würde ich euch selbstverständlich
helfen gegen 'n paar Kilo Kekse : ).

Lass uns das mal alles ordnen. Womit willst du und dein Freund beginnen?
Ich lese da einen kleinen Entscheidungskonflikt raus was die Fototapete
anbelangt. Würde empfehlen, dass ihr zwei euch zuerst für ein Motiv entscheidet.
Und zeitgleich überlegt ihr euch wie der Raum wirken soll. Ob frisch, romantisch,
modern oder steril. Und mit dem Ergebnis eurer Überlegung könnte man
gut arbeiten.

Nehmt euch einfach mal Zeit um darüber zu plaudern : ).
Und wenn ihr auf nichts kommt (was ich persönlich ausschließe) geht ihr
nach der Ausschlussmethode vor. Alles was nicht gefällt (z.B. ROSA an den
Wänden, Fliesenboden, Holzlampe, usw...) auf eine Liste und dann überlegen
was überbleibt.
WO SCHÖNES ZUHAUSE IST
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
___________________________
Das Album im Einrichtungsforum funktioniert bei mir nicht :)
Benutzeravatar
GoethesGalerie
Rang: Thron
Rang: Thron
 

Danke für deine Antwort.
Also bei den Fototapeten sind wir so weit das wir diese Fototapete hinter der Couch nehmen würden: Maß 288x270 cm

Links sind nur für registrierte User sichtbar.[0]=&offset[0]=90

Und beim Esstisch wie folgt diese:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

So als Hintergrundfarbe würden wir vllt sowas wie beige, Sandfarben oder so?! Ach und wleches Laminat sollen wir nehmen :D?

Hier ein paar Fotos das du dir einen Eindruck machen kannst :)

Teppich:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Couch und Glastisch
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Erstes Laminat zur Auswahl
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Zweites Laminat zur Auswahl
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Gruß
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hi Bananna,

also beim Esstischbereich würde Sandfarbe gewiss gut aussehen.
Das hast aber schon erwähnt, dass dir die Farbe hinter der Calla gut
gefällt. Dem gibt's nichts zu entgegen zu setzen.

Bei der Auswahl des Bodenbelages ist bei den zwei ausgewählten
Motiven ein dunkler Boden empfehlenswert (in Richtung -Wenge Parkett-
gehend). Zu dem modernen Stil für den du dich entschieden hast würde
sich ein Parkettboden mit ganz dünnen und vielen Stäbchen empfehlenswert.

In dieser großen Nische bei den großen Scheiben könntest du an die
eine Wand ja auch die Farbe hinter dem Manhattanbild nehmen.
Zudem es hier auch keine Bedenken gibt ob die zwei Farben hinter den
zwei Bildern zueinander passen da sie das ja tun.

Da der Esstischbereich dunkler sein wird solltest du gleich vor Projektbeginn,
Leuchten einplanen. Am besten einige indirekte Leuchten die an die
Decke strahlen und dimmbar wären noch zusätzlich zu der Esstischbeleuchtung.
Dann kannste auch schön eine romantische Stimmung schaffen wenn du
mal gemütlich nach dem Esstisch sitzt oder gar ein dumpfes Licht wenn
dir etwas serviert wird, was du nicht gerne ansiehst ; ).
WO SCHÖNES ZUHAUSE IST
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
___________________________
Das Album im Einrichtungsforum funktioniert bei mir nicht :)
Benutzeravatar
GoethesGalerie
Rang: Thron
Rang: Thron
 

Hey,

kool das du immer so schnell Antwortest :)
Also hab ich das jetzt richtig verstanden das ich den dunkleren der gräuliche) Laminat nehmen soll oder doch ehr nach einem Wegne Laminat suchen soll?

Dazu muss ich sagen unsere neue Küche in Wenge sein wird, die Fließen und Arbeitsplatte, die Schränke sind weiß glänzend.

Oh man das ist alles so kompliziert :D

Also hinter der Bulme eine Sandfarbe aber hinter Manhatten eine ähnlich andere Frabe?

Und wie meinst du das genau mit den lichter (vorschläge bitte) :)

Du kannst auch gerne eine Frabe vorschlagen wir sind da offen :)

Wir haben noch ein bisschen zeit weil wir erstmal die alte Tapete abmachen und dann Raufaser rauf :)

Gruß
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Klar, bin ja fast mit meinem PC verheiratet *da muss das zacki-zacki gehen* ; )))

Neh, also ich werde mich zurückhalten in der Farbempfehlung weil ich
geschmacklich echt schrill drauf bin und mir so vieeeeeel gefällt.
Darum empfinde ich es als viel WICHTIGER, dass die Farben vom
zukünftigen Besitzer (Bewohner) nach deren Geschmack ausgewählt werden.

Weißt, auf den Gedanken, dass du zu jeder Fototapete eine andere
Wandfarbe anbringen könntest bin ich gekommen nachdem ich deinen
Raumplan ansah. Die Farben lägen ja nicht unmittelbar nebeneinander
oder gar auf selber Mauer - dies erlaubt dann eben die Verwendung
zwei konrärer Motive und auch zwei unterschiedlicher Farben.

Mit der Beleuchtung meine ich folgendes ...
Üblich ist, dass über einem Esstisch eine Lampe baumelt. Klar, sonst
würde ja das Abendessen zum Suchspiel ausarten. Doch als einzige
Beleuchtung in diesem Raumeck, nur eine Esstischlampe zu haben ist
doch in heutiger Zeit wo lichttechnisch so viel machbar ist, etwas spartanisch.
Denn was, wenn man mal abends gemütlich auf der Couch abhängt und
den Raum nicht komplett abdunkeln möchte. Das Licht des TVs prallt einem
entgegen und der Weg zum Waschbecken bedürfte zuerst den Handgriff
zum Klickschalter wodurch dann die Esstischlampe mit allen anderen Leuchtern
anspringt.
Darum ist eine indirekte Beleuchtung zu empfehlen, damit man das Licht
runterfährt auf Status "Angenehm" ohne dem Licht-Chaos zwischen ganz
hell oder ganz dunkel zu unterliegen.

Natürlich stellt man notfalls ne Stehlampe in Form eines Deckenfluters auf
der dimmbar wäre, doch das ist ja nicht das Gelbe vom Ei. Effektiver sind
eingebaute Leuchten die man nach Lust und Laune regulieren und in der
Farbe variieren könnte. Und RGB-LEDs eignen sich in denem Fall besonders
gut als indirekte Beleuchtung weil deine Fototapeten s/w sind und du somit
vom warmen Weißton über, kräftiges Blau, zartes Rosa, grün oder lila jede
Farbe in den Raum zaubern könntest ohne dafür der Idee des erneuten
Ausmalens zu unterliegen.

Alles klar so weit?
Dann lass die nächste Frage höre...eeehhmmm ... lesen.
WO SCHÖNES ZUHAUSE IST
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
___________________________
Das Album im Einrichtungsforum funktioniert bei mir nicht :)
Benutzeravatar
GoethesGalerie
Rang: Thron
Rang: Thron
 

Hey,

also ich schick dir jetzt das helle Laminat mit die vier verschieden Auswahlfraben als Hintergrund und einmal das dunkle :)
Das mit dem Laminat ist am wichtigsten weil der bald neu verlegt werden muss :/ Naja wir wollten eigen die kompletten Wände anmalen :S

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Mit dem LED´s versteh ich das noch nicht ganz :D Also wo sollen die z.B rein? Weil ich kann ja keine Löcher in die Wand machen. Gibt es da eine Alternative?

Oh man sorry das wir so anstrengend sind :D

Gruß
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Über die Leds plauschen wir später : )

Möööööööönsch - das ist ganz schön schwierig mit der Auswahl des Bodens.
Also der Hellere sieht ja wirklich superschön aus. Der Dunklere ist auch
nicht übel.

Was machen wir jetzt?
Bist du eher der Typ der den hellen Boden bevorzugt und dein Freund der,
der gerne den dunkleren Boden hätte? Wer ist für's Staubsaugen zuständig?
Weil auf einem der beiden Böden (in dem Fall auf dem Dunkleren) wird man
wohl öfter aufwischen müssen.

Also ich gestehe, ich möchte nicht in deiner Situation stecken ; )))
Entscheide du dich und stimme dir zu.
WO SCHÖNES ZUHAUSE IST
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
___________________________
Das Album im Einrichtungsforum funktioniert bei mir nicht :)
Benutzeravatar
GoethesGalerie
Rang: Thron
Rang: Thron
 

Also Staubsaugen tuen wir beide das ist nicht das Problem :D
Wir hatten uns eig am Anfang für den dunkleren entschieden haben aber Angst das der Raum dann zu dunkel wirkt und deswegen wollten wir nun den hellen nehmen. Wiederum sagen meine Eltern das Wohnzimmer ist sehr hell und da passt so ein dunkles Laminat.
Fragen wa mal so passt den an der Hintergrundtapete Sandfrarbe wenn man dunkles Laminat hat Kool? Weil dann würden wir dunkles nehmen :D

Gruß
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Ja freilich. Ich würde hier auch den Eltern vertrauen zudem die ja vor Ort
alle Gegebenheiten wahrnehmen und gewiss auch schon reichlich Erfahrung
gesammelt habem im Laufe der Zeit.
WO SCHÖNES ZUHAUSE IST
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
___________________________
Das Album im Einrichtungsforum funktioniert bei mir nicht :)
Benutzeravatar
GoethesGalerie
Rang: Thron
Rang: Thron
 

Ok also dann nehmen wir das dunkle Laminat für den ersten und zweiten Flur und für´s Wohnzimmer und welche Wandfarbe für´s Wohnzimmer sollen wir nehmen (von dem Foto was ich eingegügt hatte in der einen vorrigen nachricht wo 4 Frarben zur Auswahl sind)?

Und die LED´s :D?
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Also weiß solltest du ebenso an den Wänden lassen.
Dort wo sich die großen Fenster befinden kanst du ja die zwei Nischenwände
bemalen und beim Esstisch die eine große Wand.

Wegen den Farben könntest du deine Eltern zu Rate ziehen und fragen was
sie von den Farben auf den Tapetenbilder halten. Wie gesagt, ich würde
da auf die Alterserfahrung vertrauen und auf das was bei euch als Familie,
als Einheit herauskommt. Hast ja eh die hübschen Bilder aus dem Ineternet,
da schnappst dir mal deine Mütter zu nem Kaffee und trascht locker darüber.
Das klappt garantiert : ).

So und nun geh ich auf Futtersuche damit ich gestärkt bin wenn ich mich
deiner Beleuchtungsfrage widme :D
WO SCHÖNES ZUHAUSE IST
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
___________________________
Das Album im Einrichtungsforum funktioniert bei mir nicht :)
Benutzeravatar
GoethesGalerie
Rang: Thron
Rang: Thron
 

Hello alllllssooo :D

wir haben uns jetzt für andere Fototapeten entschieden im Wohnzimmer hinter der Couch kommt diese Tapete:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Und am Esstisch diese Tapete:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Soooo für das dunkle Laminat haben wir uns auf jeden Fall entschieden, jetzt ist die große Frage immernoch welche hintergrundfarbe wir nehmen sollen...

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Wir würden gerne die Sandfrabe links unten nehmen oder die Stonefrabe links oben?!
Welche passt besser?

Gruß
Bananna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Hilfe bei der Frabauswahl?!, Wandgestaltung Forum