Gestaltungstipps für Unbedarften



« Wohnzimmer einrichten    •    Neugestaltung meines Zimmers ( Bitte Helfen ) :) »

Gestaltungstipps für Unbedarften

Hallo, ich staune nicht schlecht, welch schönes Forum zum Thema Einrichtung man über Google findet.
Nun ja, versuche ich mein Glück. Ich bin Student und beziehe demnächst mein erstes Zimmer in einer WG. Das besagte Zimmer hat in etwa 18m², im Plan sind die Dimensionen eingezeichnet (4,80m x 3,80m):
[img]http://www.einrichtungsforum.de/userpix/9425_zimmer_1.jpg[/img]
Ich habe so meine Probleme eine sinnvolle Zimmeraufteilung mit rotem Faden zu finden. Tür und Fenster liegen jeweils zentriert in der Wand, das nimmt mir sehr viel an Gestaltungsspielraum. Meine Ansprüche sind nur ein großer Schreibtisch in Fensternähe, ein Bett mit einer Breite von 1,40m und ein Kleiderschrank. Ansonsten bin ich sehr frei, da ich noch keine Möbel besitze.
Mein Ziel wäre es ein gemütliches Zimmer mit guter Lernumgebung und durchdachtem Konzept zu schaffen. Allerdings fehlen mir noch einige Ideen, um ein wirklich individuelles Zimmer zu gestalten. Eine Wand soll zum Teil oder ganz farbig werden und mein Lieblingsstuhl, ein Poäng von IKEA sollte auch Platz finden.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Vorschläge und Tipps posten würdet, um mein Zimmer wohnlich zu gestalten.

Lg Thomas
tomh
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung