Designklassiker

Das Forum für Designermöbel und extravagantes Wohndesign, hier wird über Le Corbusier, Eileen Gray, Marcel Breuer und Co gefachsimpelt. Vorsicht, teuer!
Antworten
designfreak
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 24
Registriert: 27. November 2005, 23:07

Designklassiker

Beitrag von designfreak » 8. Februar 2007, 20:03

Hallo liebe Freunde der guten Einrichtung!

Mich würde mal interessieren, welches eure Designklassiker sind. Das Thema kommt ja zurzeit wieder stark in Mode. Habe letztens in der Zeitung gelesen, dass der Trend alte Klassiker der Möbelgeschichte wieder neu aufzulegen auch auf der Möbelmesse in Köln ein viel diskutiertes Thema war. Ich finde das toll, bin ein Fan von Bauhausmöbeln... Welches sind eure Designklassiker? Natürlich auch gern mit Foto :) .


lg
df

Matthau
Moderator
Moderator
Beiträge: 2210
Registriert: 26. Januar 2006, 19:11

Beitrag von Matthau » 9. Februar 2007, 12:11

Traum bleibt immer noch der eames lounge chair................
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol

ARDEMUKO
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
Beiträge: 55
Registriert: 12. Februar 2007, 14:57

ART DECO " Tonnenform " Schreibtisch. Ein Traum...

Beitrag von ARDEMUKO » 12. Februar 2007, 17:02

Hallo!

Das hier ist mein Traumschreibtisch.

Ein "Tonnenform" - Art Deco Schreibtisch aus dem Jahr 1925....

Wenn diese Möbel nicht die KNALLER sind, welche dann???

Gruß


Bild
Zuletzt geändert von ARDEMUKO am 20. Januar 2009, 08:35, insgesamt 1-mal geändert.

kimschmitz
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 219
Registriert: 14. November 2005, 14:47

Designklassiker

Beitrag von kimschmitz » 15. Februar 2007, 23:04

Hi ARDEMUKO,

der Schreibtisch ist eine Wucht, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich stehe dann doch eher auf die filigraneren Klassiker, wie die schöne Liege da oben...
:)

Gruß

kim
http://www.einrichtungsforum.de/katalog/ - Der Webkatalog für Einrichtung, Wohnen & Do It Yourself...

ARDEMUKO
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
Beiträge: 55
Registriert: 12. Februar 2007, 14:57

Beitrag von ARDEMUKO » 16. Februar 2007, 17:05

der Schreibtisch ist eine Wucht, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich stehe dann doch eher auf die filigraneren Klassiker, wie die schöne Liege da oben...

Hallo.

Klar ist das ein Brummer.
Diese Möbel aus dem ART DECO kann man aber bestens mit den Stahlrohrmöbeln der "Bauhäusler" kombinieren.
Da gibt es aber wirklich sensationelle Mix-Möglichkeiten.

Irgendwie gehört das Bauhaus ja auch zum ART DECO...

Hat jemand den Film: The Hudsucker Proxy / "Hudsucker - Der Große Sprung" mit den Schauspielern: Tim Robbins, Paul Newman und Jennifer Jason Leigh aus dem Jahr 1994 gesehen?

Eigentlich ein beknackter Blödelfilm.
In welcher Epoche sich die Handlung des Films befindet weiss kein Mensch.

Doch wurden für den Film ganz, ganz schöne Innen-Kulissen gebaut.
Riesige, hohe Räume, tolle Möbel mit dem ganzen Repertoire der amerikanischen Art des ART DECO...

Grandios, müssen Sie sich mal ansehen!

Gruß

hans_lindt
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 3
Registriert: 10. April 2012, 10:53

Re: Designklassiker Silver und Fritz Hansen Ei

Beitrag von hans_lindt » 10. April 2012, 10:59

Also ich sehe auch immer wieder Designklassiker in diveren Hollywood Streifen. Umgehauen hat mich damals der Interstuhl Silver (in James Bond). http://www.steinmetz-einrichtungen-shop ... /623_0.jpg

Ansonsten sind meine Favoriten der Schwan und das Ei von Fritz Hansen. Leider aus Budgetgründen nur ein Traum...
Fritz Hansen: http://www.steinmetz-einrichtungen-shop ... to=&page=3

Muluc
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
Beiträge: 29
Registriert: 12. Mai 2009, 13:13

Re: Designklassiker

Beitrag von Muluc » 24. Mai 2012, 16:44

Hi zusammen,

ich bin ein großer Fan vom Schreibtisch "S285", den Marcel Breuer entworfen hat. Leider preislich recht unerschwinglich..aber klassisch-elegant, Stahlrohr mit wenig Firlefanz. Gerade heute, da man nicht mehr so viel Papierkram auf dem Schreibtisch stehen hat, ist der "S285" wieder perfekt. Er ist nicht sonderlich riesig, hat aber gezielt ein paar Ablageflächen (die Schubladenelemente kosten extra, unter anderem deshalb ist der Schreibtisch letztlich zu teuer). Ein schönes Teil, inzwischen 77(!) Jahre alt...

carola81
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 12
Registriert: 14. Mai 2012, 08:26

Re: Designklassiker

Beitrag von carola81 » 15. Juni 2012, 14:39

Ich finde ja, dass es mehrere sehr sehr gute Designer gibt. Manchmal vermisse ich aber in letzter Zeit die "Benutzbarkeit" der einzelnen Möbelstücke. So stand ich letztens in einem sehr exquisiten Shop in Hamburg und wollte 2 Barhocker kaufen. Preis pro Stück jenseits der 500 Euro. Aber auf denen konnten vielleicht Magermodels sitzen aber kein normaler Mensch geschweige denn ein Mann. Und ich finde, dass man ab einer gewissen Preisklasse schon Design UND Benutzbarkeit oder Usability erwarten kann.
Meine Lieblingsmöbel:
- Die Zauberfee
- Designermöbel

Antworten