Designermöbel günstig?

Das Forum für Designermöbel und extravagantes Wohndesign, hier wird über Le Corbusier, Eileen Gray, Marcel Breuer und Co gefachsimpelt. Vorsicht, teuer!
Johanna
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 5
Registriert: 18. November 2005, 23:42

Designermöbel günstig?

Beitrag von Johanna » 18. November 2005, 23:49

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?!
Eine Freundin sagte mir, dass man hier in Deutschland kaum bezahlbare Designermöbel im Ausland(z.B. Italien) viel günstiger bekommt. Hat jemand Kontakt oder Quellen?

Danke
Das einzig Konsequente an mir ist meine ewige Inkonsequenz. OW

kimschmitz
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 219
Registriert: 14. November 2005, 14:47

Gute Frage!

Beitrag von kimschmitz » 23. November 2005, 20:14

Würde mich auch interessieren...leider keinen Plan.

este
Rang: Liege
Rang: Liege
Beiträge: 255
Registriert: 29. November 2005, 12:31

Beitrag von este » 29. November 2005, 14:52

Was ist denn das Wichtige an den so genannten Designer-Möbeln, Gegenständen, et cetera? Was ist dir wichtig als Kunde? Kaufst du für dich, oder für deine Besucher?
Bei mir gibt es eine Reihenfolge.
1. Es muss mein Herz berühren.
2. Die Qualität ist sehr Wichtig.
3. Wo werden die Artikel hergestellt. China und co sind tabu
4. Wen mache ich mit meinem Geld stark.
5. Der Zwischenhändler
Es gibt Designfabriken, von denen würde ich nicht einmal ne Klobürste kaufen. Wenn es z.B. darum geht, dass deine 1500.-€ teure espresso-designer-maschine kaputt ist. (Was bei guter Handhabung nicht sein kann). Versuch doch mal bei Alessi anzurufen und zu sagen, die hast du in einem Lagerhaus am Hafen gekauft. Wenn ich aber meinen Zwischenhändler anrufe, dann stellt der mir sofort eine neue in die Küche, bevor ich den ersten espresso trinken will.
Was ich sagen will ist: Ich zahle gern für Qualität.
Grüsse, este

SEIWIEGOLD
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 3
Registriert: 11. März 2006, 12:03

stimmt schon, aber nicht immer

Beitrag von SEIWIEGOLD » 31. März 2006, 11:10

Generell würde ich deiner Freundin recht geben, kommt einfach daher weil itl. Firmen auf Designpatente oder Geschmacksmuster keinen Wert legen. Dadurch können diese natürlich bestimmte Designs einfach so nachbauen. Jedoch ists meistens so das die Qualität oft schlecht ist und bei weitem nicht an die originale ranreichen.
Gibt doch aber auch sehr viele Alternativen. Es muss nicht immer Eams und Co. sein. Momentan gibt es viele junge Firmen aus Deutschland die sich in Ihren Entwürfen gegenseitig übertreffen und zudem auch gute Qualität liefern. Einfach mal eine IMM oder ähnliches besuchen. Als Beispiel hab ich eine recht junge Firma auf der letzten IMM entdeckt die mir sehr gefallen aht. www.lussodesign.de Tolle Designs, klasse Hölzer und sehr vernüftiges Preis- Leistungsverhältnis.
Fazit > es muss nicht immer Eams sein :wink:

b.kraus
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 1
Registriert: 29. Mai 2006, 17:23

Beitrag von b.kraus » 29. Mai 2006, 17:28

Hallo Johanna!

Ich weiß nicht, ob das das ist, was du suchst, aber es gibt verschiedene Designer Möbel Outlets wie DOXX (http://www.doxx-moebel.de), die Markenmöbel (de Sede, COR, WK Wohnen etc.) günstig verkaufen.

Grüße
Björn

lichtbildmaler
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 2
Registriert: 20. April 2007, 20:03

Hier gibt es Designermöbel für einen echt guten Preis!

Beitrag von lichtbildmaler » 20. April 2007, 20:08

Hallo Leute, in Hamburg gibt es einen richtig geilen laden wo man echt günstige designklassiker kaufen kann. ich persönlich habe mich gerade neu ausgestattet. er hat orginale aber auch serh viele replika. ich bin echt begeistert. gibt es auch im internet. www.riess-ambiente.de und bei ebay habe ich ihn auch schon gefunden. ich glaube unter designer outlet store.

ich hoffe ich konnte dir euch einen guten tip geben.

viele grüsse tim

WilsonWilson
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 2
Registriert: 29. Juli 2007, 14:48
Kontaktdaten:

Schau hier!

Beitrag von WilsonWilson » 29. Juli 2007, 14:55

Wieso Ausland, suche es Gebraucht doch einfach hier, wenn Sie es nicht haben, ruf an, meistens können Sie es besorgen!!

www. artb24.de

MFG

Tim

Matthau
Moderator
Moderator
Beiträge: 2210
Registriert: 26. Januar 2006, 19:11

Beitrag von Matthau » 31. Juli 2007, 16:42

....oder gleich ebay....
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol

christallo
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 2
Registriert: 5. September 2007, 17:14

Neuer Sale für Designmöbel

Beitrag von christallo » 5. September 2007, 17:20

Ich habe gesehen, dass ein Geschäft aus dem Hamburger stilwerk (clic) einen großen neuen Sale im Internet macht: www.clic.de
Die Sachen kann man sich auch wohl auf einer Ausstellungsfläche am Hafen ansehen.
Sind natürlich die guten (teuren) Designer...
Aber unschlagbar vom Preis.
Gruß,
Christallo

mivize
Rang: Sessel
Rang: Sessel
Beiträge: 143
Registriert: 7. November 2007, 23:46

Designermöbel online

Beitrag von mivize » 11. Dezember 2007, 09:53

Auch schaune solltest Du bei www.you-desmo.de
Grüße

Michael
Folge dem weissen Kaninchen!

www.you-desmo.de
Designermöbel zu fairen Preisen bei you-desmo.de

barbara1971
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 3
Registriert: 9. Juni 2008, 06:21

Designmöbel aus deutscher Fertigung zu fairen Preisen

Beitrag von barbara1971 » 9. Juni 2008, 06:53

Hallo,

natürlich besteht die Möglichkeit teure Designklassiker ( manche auch mit minderer Qualität) als Replika aus dem In- oder Ausland zu beziehen. Geht man jedoch offenen Auges über die IMM insbesondere die Designtalents-Ausstellung kann man gutes Design zu fairen Konditionen kaufen. z.B. http://www.200wortebeiwerbung.de sowie 200wortebeiwerbung.deBild

Online_Shop
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 2
Registriert: 12. August 2008, 13:48

Beitrag von Online_Shop » 12. August 2008, 13:52

schau doch einfach mal bei www.editwerbung.de vorbei

Gast

Beitrag von Gast » 21. November 2008, 22:41

Hallo Johanna,

ich kaufe seit über 17 Jahre Möbel ein und kann dir versichern
das die meisten ausgeschriebenen Preise für Designermöbel
gerechtfertigt sind.In Italien wirst du sicherlich nicht den Service
bekommen wie in Deutschland .
Bei uns in Belgien sagt man "le coup de coeur" ein Möbelstück muss
dich berühren.Informiere dich und lass dir mehrere Angebote machen.
Du kannst mit jedem Händler freundlich handeln aber lass die Kirche im Dorf (Fair play)und wirst dabei ein gutes Gefühl haben. Design ist keine Frage des Namens sondern der Einstellung zum Produkt.

Liebe Grüße aus Belgien
Mieke

Elisa50
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 5
Registriert: 12. Februar 2009, 15:18

Sehr zu empfehlen !!! Designermoebel guenstig online gekauft

Beitrag von Elisa50 » 12. Februar 2009, 15:27

Hallo Johanna,

ich hatte vor einem halben Jahr genau das gleiche Problem die Du !
Ich wollte mir eine neue Sitzgruppe aus der Bauhauszeit von Corbusier kaufen. Mein Mann ist fast wahnsinnig geworden. Zig Anbieter, dennoch haben wir es gewagt - und sind super zufrieden.

Schaust Du unter:

www.weeerpunk.com

Dieser Anbieter arbeitet tatsächlich noch mit ital. Produzenten, denn mittlerweile gibt es auch hier eine Sinnflut von Anbietern, die Asiaware verkaufen - dennoch angeben, sie würden in Italien produzieren lasse
Da mein Mann skeptisch war haben wir die 1. Bestellung sogar selbst in Bozen abgeholt. Alles gut geklappt. Bei der 2. Bestellung hat der Spediteur angeliefert - und tatsächlich, wir konnten direkt bei Anlieferung zahlen. Denn auch da muss man aufpassen - viele wollen Vorkasse .

Also ich kann diese Firma nur jedem weiter empfehlen !

Viele Grüsse
Elisa

predator747
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 1
Registriert: 24. Februar 2009, 11:05

Sehr viele tote Links

Beitrag von predator747 » 26. Februar 2009, 12:35

Hat jemand noch eine gescheide Seite?
Das einzige was irgendwie brauchbar war, war
http://.www.riess-ambiente.net /

Mfg

Bastian001
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 5
Registriert: 23. März 2009, 16:47

Vielleicht findest da was passendes...

Beitrag von Bastian001 » 20. April 2009, 11:03

Ich kann Dir einen Shop im Internet empfehlen, mit dem ich regelmäßig gute Erfahrung mache. Da gibt es [url=http://www.b.hdesign..de]Möbel in modernem Design[/url] zu sehr fairen Preisen.

Und was mir persönlich immer beim Online Kauf wichtig ist, die haben ein TrustedShops Zertifikat.

Weiterhin Viel Erfolg!
:)

NicoleN
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 2
Registriert: 15. Juni 2009, 21:14

Designer-Möbel und Deko-Schnäppchen im Netz!

Beitrag von NicoleN » 15. Juni 2009, 21:26

Ich habe mich vor kurzem bei der Seite http://www.shopwerbung erst nach 20 beiträgen.de, angemeldet und bin dort im Bereich Lifestyle und dann Wohnen und Design auf tolle Designermöbel gestoßen. :)
Teilweise waren die guten Stücke bis 70% reduziert.
Einziger Hacken: Man muss sich auf der Seite erst einmal anmelden, bevor man Zugang zu den Schnäppchen bekommt.
Mich persönlich hat das nicht sonderlich gestört und man wird ja letztendlich mit tollen Angeboten für's anmelden belohnt.

Viel Erfolg bei der Schnäppchensuche!

magicman12
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 1
Registriert: 20. Juli 2009, 09:08

Bezahlbare Designer Stücke aus Deutschland

Beitrag von magicman12 » 20. Juli 2009, 09:12

Hallo zusammen,

warum gleich ins Ausland??
Es gibt auch bezahlbare Designer Möbel ais Deutschland.

z.B. www.siehewerbevorraussetzungen.de

Haben seit kurzem auch andere Materialien im Angebot.

Die haben allerleih an exklusiven Designerstücken, zu bezahlbaren Preisen.

banana85
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 6
Registriert: 25. Februar 2010, 12:55

Re: Bezahlbare Designer Stücke aus Deutschland

Beitrag von banana85 » 26. Februar 2010, 13:47

[quote="magicman12"]Hallo zusammen,

warum gleich ins Ausland??
Es gibt auch bezahlbare Designer Möbel ais Deutschland.

z.B. www.siehewerbevorraussetzungen.de

Haben seit kurzem auch andere Materialien im Angebot.

Die haben allerleih an exklusiven Designerstücken, zu bezahlbaren Preisen.[/quote]

Wollte mir gerade die Designer Möbel anschauen, da ich auf der suche nach ner neuen Schlafcouch bin, aber irgendwie funktioniert der Link bei mir nicht.
Schade

Matthau
Moderator
Moderator
Beiträge: 2210
Registriert: 26. Januar 2006, 19:11

Beitrag von Matthau » 26. Februar 2010, 13:59

....unglaublich :D


Mäh
Matthau
http: http://www.urbandesigners.de/
Möbeldesign aus Beton und anderen Materialien

Baumeister Tirol

Antworten