Bohren besser als kleben!?

Heimwerken liegt im Trend und schont außerdem den Geldbeutel. Hier findest Du Tipps und Tricks, die das Heimwerken erleichtern und aus Laien Profis machen.
Antworten
NiklasKirsche
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
Beiträge: 52
Registriert: 12. August 2013, 13:34

Bohren besser als kleben!?

Beitrag von NiklasKirsche » 20. August 2013, 07:37

Habe heute morgen um 5:50 Uhr die Hälfte meiner Schnapsgläser verloren, weil der Kleber an meinem kleinen Regal in der Küche versagt hat. Ich hatte das Regal an die Wand geklebt und nicht geschraubt, weil ich nicht durch die Fliesen wollte. Normalerweise hält das Zeug immer sehr gut, nur dieses Mal ging was schief. Ich hatte auch ein paar Lampen mit Kleber an der Decke befestigt, die hielten bombenfest. Nur leider hatte ich an der Decke Tapete und die kam beim Abmachen der Lampen natürlich auch gleich mit. War ein goßes Gefriemel, kleber und Tapete von einander zu trennen und das so, dass die Decke danach noch halbwegs gut aussah.

Was sind eure Erfahrungen zum Thema bohren statt kleben? Würdest ihr es noch einmal tun, wenn ihr es schon mal gemacht habt?

Obianto
Rang: Hocker
Rang: Hocker
Beiträge: 4
Registriert: 20. August 2013, 21:57

Re: Bohren besser als kleben!?

Beitrag von Obianto » 20. August 2013, 22:31

Hallo NiklasKirsche,

es ist immer abhängig wie deine Oberfläche beschaffen ist und was du genau vor hast. :D
Wenn es ein Regal ist, was einiges an Gewicht halten muss, dann würde ich die Bohrmaschine vorziehen.
Wenn es aber nur ein kleiner Spiegel ist dann kann man mal kleben.

Bin mittlerweile nur noch am Bohren weil mir das gleiche auch mal passiert ist :D

sunnymary
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
Beiträge: 45
Registriert: 21. Mai 2010, 12:02

Re: Bohren besser als kleben!?

Beitrag von sunnymary » 9. April 2014, 11:19

Hallo NiklasKirsche!

Uh ja da hatte ich auch mal ein tolles Erlebnis, als mitten in der Nacht mein geklebter Spiegel vom Schrank abgefallen ist und ist 10000000 Teile zersplittert ist. Da bleibt das Herz schonmal kurz stehen :shock:

Regale würd ich immer an die Wand bohren. Das mit den Fliesen ist zeimlich bescheuert, aber da kann man so normale Klebestreifen in x-Form an die Fliese kleben, damit sie nicht springt. Das hab ich in so einer Grafik entdeckt: http://www.bauen.de/ratgeber/ausbau-ren ... ollte.html

Habs aber noch ncith ausprobiert...

Viel Erfolg beim nächsten bohren! :)
http://www.wohnung.org

liebesapfel
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
Beiträge: 34
Registriert: 26. September 2013, 01:54

Re: Bohren besser als kleben!?

Beitrag von liebesapfel » 27. Mai 2014, 21:24

Kommt darauf an welchen Kleber man verwendet und wie die Oberfläche vor dem verkleben behandelt wird.

Antworten