1-Zimmer Studentenwohnung einrichten



« Studie zum Kauf von Soundsystemen    •    Bürostuhl für aktives Sitzen »

1-Zimmer Studentenwohnung einrichten

Guten Abend!

Ich wohne nun seit einigen Monaten in einer 28m² 1-Zimmerwohnung. Ich komme super zurecht, da ich ein Mensch bin der mit wenig zufrieden sein kann. Meine Wohnung habe ich nach und nach zwecksmäßig eingeräumt.
Jetzt möchte ich aber langsam mal ein wenig Ordnung schaffen und die Wohnung "nach etwas aussehen lassen". Im Speziellen geht es um das Wohnzimmer (siehe 3D-Plan).

Zur Zeit habe ich eigentlich nur ein wichtiges Möbelstück: Mein Sofa (Posistion siehe Fotos und 3D Plan). Das ist 90% der Zeit ausgezogen (als Schlafsofa). Mit einer Matratze darauf schläft es sich echt super. Und wenn Freunde kommen wird die Matratze zusammengeräumt und in die Kiste getan die da unter dem schwarzen Tuch rechts neben dem Sofa versteckt ist (siehe Foto "jetzige Sofaposition".

Die Matratze kann man auch im Flur neben einen Schrank klemmen. Von daher ist die Kiste nicht so wichtig. War bis jetzt aber praktisch da man sie auch als Tisch nutzen kann. Langfristig sieht es aber seltsam aus, die immer da stehen zu haben. Vielleicht hat da ja einer eine Idee.

Einen Beamer habe ich mir gekauft, der an die Decke angebracht werden soll.


Habt ihr einige Tipps, die die Wohnung etwas "stilvoller" und "eleganter" aussehen lassen?

Liebe Grüße

euer NeNoS
1-Zimmer Studentenwohnung einrichten
IMG_20150828_183958.jpg
jetzige Sofaposition
IMG_20150828_183958.jpg, 1-Zimmer Studentenwohnung einrichten, Zimmer einrichten
IMG_20150828_183949.jpg
Sicht vom Flur
IMG_20150828_183949.jpg, 1-Zimmer Studentenwohnung einrichten, Zimmer einrichten
Wohnung.jpg
3D Modell der Wohnung mit derzeitiger Sofaposition
Wohnung.jpg, 1-Zimmer Studentenwohnung einrichten, Zimmer einrichten
nenos
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Einrichtungsforum Anmeldung

Hast du schon mal über Farbe nach gedacht? Ein heller Braunton würde wahrscheinlich gut für die Wand hinter dem Sofa passen. Und mit ein paar Bildern wirkt das ganze doch gleich viel freundlicher.
kreatives Köpfchen
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Ich würde mir noch einen kleinen Esstisch reinstellen und vielleicht ein einfaches, offenes Holzregal. Bei Ikea gibt es ein recht schmales für unter 20€. Das dann mit einer schönen Pflanze, einer Lampe und ein paar anderen Sachen dekorieren. Aber nicht zu voll stellen natürlich. Auch eine Pflanze, die direkt auf dem Boden steht könnte das ganze noch wohnlicher machen. Ein Couchtisch vielleicht noch?
Birnchen87
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
 

Was auch Hilfreich sein kann ist bei Google mal kleines Zimmer einrichten eingeben und auf Bilder klicken. Vieleicht kannst du da was finden was dir gefällt sind wirklich sehr viele Fotos.
drax
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

drax hat geschrieben:Was auch Hilfreich sein kann ist bei Google mal kleines Zimmer einrichten eingeben und auf Bilder klicken. Vieleicht kannst du da was finden was dir gefällt sind wirklich sehr viele Fotos.


Klingt erstmal doof, ist aber extrem hilfreich. Kann ich unterschreiben!
Birnchen87
Rang: Stuhl
Rang: Stuhl
 

Ikea bietet komplett Einrichtung für kleine Zimmer in verschiedenen Größen. Man muß es ja nicht nehmen, aber mit den Augen darf man ja mal "klauen" gehen
JackyX
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo,

schau mal bei IKEA, die beiten eigentlich ganz gute Lösungen für kleine Räume an.

Was auch beim Platz-sparen hilft:
- Hochbett (falls das was für dich ist) -> kannst du ja einen Schreibtisch oder andere Möbel drunterstellen
- Couch und Bett in einem (Schlafsofa)
- kleiner Ess-und Wohnzimmertisch, dann brauchst du in der küche keinen Extra Tisch mehr
- Sofern du Platz an der Wand hast, köntest du Regale anbringen, dann brauchst du kein zusätzliches Stand-Bücherregal

Bisschen Farbe an den Wänden schadet auch nicht und lässt kleine Räume gemütlich erscheinen.

viel Freude beim Einrichten
Deko-Freak
Deko-Freak
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Hallo,

was ich auch ganz interessant finde, ist ein Bett, das kleine Unterschränke als Basis hat. So lässt sich eine Menge Platz sparen. Einfach ein paar stabile Schränkchen zum Gestell zusammenstellen und eine Matratze drauf.

Gruß,

Unmöblich
Unmöblich
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Ich finde das wichtigste in einem Raum, um den gemütlich wirken zu lassen sind: stimmungsvolle Lichter in jeder Ecke, Teppiche und Kissen, die zusammenpassen. Such dir doch 1-2 Farben aus und kauf dir Accesoires in diesen Farben, also z.B. ein rotes Laken für das Sofa, dazu rote Kissen für das Bett usw... :wink:
minimalism
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

Jaja das Problem der kleinen Studentenwohngen. Kennt wohl fast jeder der einmal an der Uni eingeschrieben war.. Ich finde die Beleuchtung sehr wichtig und geschickten Stauraum! Außerdem sollte die Wohnung nicht mit zu vielen Möbel zugestellt sein. Hier zwei Blogartikel die ich zu diesem Thema interessant finde: Einen zum Thema Beleuchtung: Links sind nur für registrierte User sichtbar. und einen wie man kleine Wohnungen optisch vergräßern: Links sind nur für registrierte User sichtbar. kann.
maxilu
Rang: Hocker
Rang: Hocker
 

 


  • Ähnliche Beiträge für 1-Zimmer Studentenwohnung einrichten, Zimmer einrichten